Zwischen den Jahren…

Weihnachten vorbei, jetzt sind wir mitten zwischen den Jahren. Ein komischer Begriff, oder? Aber es stimmt. Im Moment komme ich mir irgendwie genau „dazwischen“ vor; der große Stress der Zeit vor Weihnachten, ein paar besinnlichen und frohen Stunden an Weihnachten und nun voller Erwartung auf das kommende, neue Jahr! Sicher wird auch das neue Jahr wieder viele Ereignisse mit sich bringen, auch Vorsätze sind schon gemacht. Diese allerdings hier direkt zu schreiben wäre im Moment nicht das richtige, eher hinderlich. Meine Empfehlung ist es aber, die Vorsätze möglichst überschaubar zu halten, dann ist es leichter sie zu schaffen. Was bringt es schon sich Dinge vorzunehmen, die ohnehin nicht umsetzbar sind?

Nur schwer umsetzbar ist im Moment das Große Migrationsprojekt Lotus Notes zu Exchange. Schon mehrere Nächte Kopfzerbrechen hat es mich gekostest, der erste Testlauf gestern war mehr als ernüchternd! Wie das halt immer so ist, das was man geplant hatte konnte letztlich erst nach etlichen Stunden Vorarbeit überhaupt versucht werden. Und Stichtag ist der 2. Januar – ich bin sehr gespannt wie in dieser Hinsicht das Projekt weiter läuft. Aber interessant ist solche eine Migration immer und auch nicht alltäglich.

Das wars für den Moment. Ich wünsche auf diesem Weg schon jetzt allen einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2008! Bis bald.