Wetter, World of Warcraft, Wochenende, Wohnung

Wetter: Wechselhaft. Eine Mischung aus Herbst, Frühling, Winter im Anmarsch. Mal sehen wohin die Reise führt, jetzt zumindest scheint beim Blick aus dem Fenster die Sonne an einem blauen Himmel. Hat wirklich was, heute morgen auf der Fahrt ins Büro sah das noch anders aus – trübe und grau. Dann lieber so und das noch für ein paar Wochen 🙂

Wochenende: Es geht schon wieder dagegen! Wunderbar kann ich nur sagen. Im Moment gehen die Arbeitstage so schnell vorbei, das man fast von Wochenende zu Wochenende springt. Leider ist das Wochenende selbst dann auch zu schnell vorbei 😀

World of Warcraft: Wieder drin. Irgendwie geht es doch nicht ohne. Jetzt habe ich mal mit einem Hordencharakter angefangen, einfach weil ich mal was anderes sehen will. Aber reduziert. Andere Dinge sind mir einfach wichtiger geworden. Trotzdem war WoW im letzten Jahr ein Teil von meinem Leben und irgendwie wird es das auch bleiben. Nur gut zu wissen das es auch mit Pausen geht, das richtige Leben bietet einfach mehr als ein Spiel. Aber so für zwischendurch gibt es eben keine Alternative…

Wohnung: Lichtblicke. Einiges angeschaut, viel überlegt und Nächte drüber geschlafen. Jetzt zeichnet sich evtl. etwas brauchbares ab, mal sehen ob das irgendwie unter Dach und Fach zu bekommen ist. Das Ziel bis zum Ende des Jahres ist jedenfalls gesteckt.