Ein gutes Gefühl

Da ist es wieder, das gute Gefühl, etwas außergewöhnliches getan zu haben. Und ich muß sagen es beflügelt. Auch wenn es zwischendurch schon anstrengend zu sein scheint, bleibt trotzdem das gute Gefühl. Einfach alles richtig gemacht zu haben. Und das tut gut. Schön wen man anderen Helfen kann und die Hilfe etwas bewegt! Wer gestern den Film „Final Call“ auf Pro Sieben verfolgt hat, kann sicher verstehen was Hilfe manchmal bedeutet. In diesem Zusammenhang fand ich den Trailer, der am Samstag über den Bildschirm flimmerte, sehr bewegend – Die Nachricht: Wenn dich jemand in seiner größten Not um Hilfe bittet, dann hilf ihm! Und das habe ich getan. Einfach so. Und ich fühle mich gut!